Unfallwagen

Unfallwagen

Neuer Beitragvon Smarterroady » Mi 23. Okt 2013, 16:25

Hey Leute,ich habe meine smart Roadster Coupé seit 4 jähren und habe ihn komplett herrichten und reparieren lassen ( von Motor, Turbolader, Bremsen und abgasanlage) nun hab ich ihn gegen die Wand gesetzt sodass die Airbags raus sind und der rechte vorderreifen nur noch Schrot ist ... Glaubt ihr dass es sich noch rentiert ihn wieder herzurichten oder ist es besser ihn als Unfallwageb zu verkaufen. Motor und Technik da alles hinten verbaut ist funktioniert einwandfrei .... Danke für euer Antworten im Voraus lg Hannes
Smarterroady
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 16:15

Re: Unfallwagen

Neuer Beitragvon SRC » Do 24. Okt 2013, 06:50

Dafür müsste man schon genau wissen wie hoch der Schaden ist. Wenn Du ihn so oder so nicht behalten willst, lohnt sich ein Aufbau nur zum Zwecke des Verkaufs wohl nicht. Roadster sind mittlerweile 10 Jahre alte Gebrauchtwagen und keine begehrten Autos die viel Wert sind, was aber die Besitzer oft denken :lol:
SRC
 

Re: Unfallwagen

Neuer Beitragvon Proseccoschlampe » Do 24. Okt 2013, 07:51

Stimmt und Unfall Karre bleibt Unfall Karre.
Da gibts immer Pauschal 1000-2000€ weniger für! Egal wie gut der Schade repariert wurde.
Proseccoschlampe
 
Beiträge: 1209
Registriert: Do 18. Jun 2009, 22:57


Zurück zu Infosammlung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast