Achsvermessung homemade

Re: Achsvermessung homemade

Neuer Beitragvon Kalle » So 17. Sep 2017, 16:28

Thomas hat geschrieben:Und was ist der Vorteil von Schnüren gegenüber den Latten?

Die Schnüre kann man aufrollen, die Latten nicht :o .
Kalle
 
Beiträge: 5967
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Achsvermessung homemade

Neuer Beitragvon Thomas » Fr 26. Jan 2018, 17:27

Kalle hat geschrieben:… eine Achsvermessung kann man mit wenig Aufwand auch leicht zu Hause durchführen.
Man braucht nur einen ebenen Betonboden, schade Thomas ;-)

Äh watt?

http://smart-roadster-fotos.de/diverse/topfeben.jpg

:mrgreen:
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2810
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Achsvermessung homemade

Neuer Beitragvon Kalle » Do 19. Apr 2018, 14:05

Neue Beschreibung mit Fot und, Berechnungsbeispielen zur Auswertung siehe
viewtopic.php?f=7&t=3453
Kalle
 
Beiträge: 5967
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk, Bremsen & Räder



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron