Schmierfilz für Softtopschienen

Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Kalle » Mi 9. Mai 2018, 13:16

Moin,
die Reinigungs- und Schmierfilze vom 42Cabrio sind nach einem Kürzen an der Kante auch optimal zur Pflege der Softtopschienen. Das Silikonöl im Filz ist besser als jegliches andere Schmiermittel.
Neu ergänzte Nummer Q0010144V001 000000 bei einem Preis ohne MWST von nix ist umsonst ;-) 7.64€.
Gruß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 5967
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Heichelter » Do 10. Mai 2018, 16:06

bist Du sicher das das SilikonÖl ist?
IMHO sollte Öl nach Spezifikation MB 269.2 ( oder MIL-L-63460) genommen werden.

Ich nehme seit Jahren an mehrere Softops Balistol Universalöl. Bisher ist nur ein Softtop, was ich mal mit Chemie behandelt hatte, kaputt gegangen.

Aber die Filzdinger sind schon klasse. Es ist erstaunlich was da jedes Jahr für ein Dreck raus kommt.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 473
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Kalle » Do 10. Mai 2018, 17:26

Moin,
Heichelter hat geschrieben:Aber die Filzdinger sind schon klasse. Es ist erstaunlich was da jedes Jahr für ein Dreck raus kommt.

... und wie sahnig danach das Verdeck läuft.
mit dem Silikonöl hat irgendwie mal einer geschrieben :roll: . Ich bin da nicht sicher.
Balistol habe ich jetzt auch als Fläschchen, auf ein Baumwolltuch geträufelt, ist das ideal umd das Lederlenkrad zu reinigen und zu pflegen ... es müffelt nur einen Tag 8-) .
Es sieht danachaus und fühlt sich an wies neu :mrgreen: .
Für andere delikate Schmierorte wie das Scherwerk vom Rasierer oder Türschlösser nehme ich von Kontakt Chemie die Nummer 88 Sprühöl .... ist chemisch auch neutral und ähnlich wie Balistol ... aber geruchlos :mrgreen: .
Jrooß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 5967
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Sebastian75 » Di 15. Mai 2018, 06:25

Sorry meine Unwissenheit:
Was sind das für Dinger, diese Schmierfilze? Und was ist das 42Cabrio? Ist das oben die bestellnummer? Im Smartcenter? Und wie geht das Ganze? Dann hol ich mir die auch!
Sebastian75
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 13:12

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Kalle » Di 15. Mai 2018, 06:48

Moin,
die ersten Zweisitzer werden for two nach Lautmalerei dann eben 42 genannt.
Die Filze haben an der Seite 1 Loch, damit sie mit einem Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 2 durch die Nuten gezogen werden können. Die Schienen des Smart Roadsters sind etwas schmaler, am Filz ist ein Absatz, hier wird er für den Roadster schmaler geschnitten. Bei geschlossenem Verdeck wird der Filz hinten eingeführt und in den Schienen mehrmals hin- und hergezogen, reinigen und schmieren zu gleich. Dann wird das Verdeck vollkommen geöffnet und der Rest der Schienen behandelt, durchaus auch an demontierten Holmen.
Die Dinger sind mehrfach benutzbar und sollten gegen Austrocknung in einer geschlossen Behälter oder Tüte aufbewahrt werden.
Gruß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 5967
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Sebastian75 » Di 15. Mai 2018, 07:26

Ok, Danke! Und die gibt es unter der o.g. Nummer im Smart Center?
Sebastian75
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 13:12

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Sebastian75 » Di 15. Mai 2018, 07:31

Und wo wir gerade beim Verdeck sind: Ich muss beim schließen immer nachhelfen, in dem ich die letzte der 3 Wölbungen des Dachstoffs auf beiden Seiten nach oben drücke. Sonst würde es klemmen. Das soll wohl auch öfter vorkommen, kann man da was machen?
Sebastian75
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 13:12

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Kalle » Di 15. Mai 2018, 08:01

Moin,
ich habe augenblicklich im letzten Feld das gleiche Problem, ich werde man versuchen das Spannband zu erneuern oder zu straffen.
Jau, das ist die Bestellnummer.
Gruß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 5967
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Mifi » Di 15. Mai 2018, 08:20

Auf Dauer hilft da nur die Faltenwerfer zu tauschen....da ich die Dinger aber unverschämt teuer finde drücke ich auch seit 2 Jahren immer nach. Hauptproblem daran ist, dass das Verdeck an den Stellen außen kaputt geht, da es zu stark scheuert wenn sich die Falte nach innen wölbt.... :|

Gruß Michael
Benutzeravatar
Mifi
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:38
Wohnort: Würselen

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Sebastian75 » Di 15. Mai 2018, 13:12

Faltenwerfer? Wo bekommt man die? Wie teuer?
Ich habe vorhin im SC die Schmierfilze bestellt. 7€ nochwas plus Mwst
Außerdem die Gummitülle für die Antenne. auch 7€ nochwas plus MWST
Manche Sachen sind ja noch bezahlbar....
By the way: Ich hab nur einen Schlüssel. Bei Ebay gibt es für 37.50€ einen Nachbauschlüssel.
Codieren die mir den wohl im SC?
Sebastian75
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 13:12

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Sebastian75 » Di 15. Mai 2018, 13:32

Faltenwerfer ist ein Gag oder? - Ich hab woanders gelesen, dass das daran liegt, dass das Verdeck sich falsch zusammenlegt beim Öffnen. Und so war es auch bei mir. Lösung soll sein: Nass machen, beim Öffnen richtig legen und geöffnet und richtig gefaltet trocknen lassen.....das teste ich gerade.
Sebastian75
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 13:12

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon DerFalk » Di 15. Mai 2018, 13:55

Nass machen bringt nicht viel und auch nicht Dauerhaft... vielleicht ein paar mal dann ist es wieder fertig.

https://www.youtube.com/watch?v=P7nB-7dNbuU

Das hier hält länger.

BTW: Hättest du dein Profil ausgefüllt, wüßte man nun auch wer in deiner Nähe ist und dir ggf. helfen kann ;)
Es grüßt DerFalk

-> Steuergeräte (SAM, KI, MEG, ...) programmieren, löschen, ändern, ... schreibt mir einfach eine PN <-
Bild
Benutzeravatar
DerFalk
 
Beiträge: 1363
Registriert: Do 14. Apr 2011, 07:14
Wohnort: Bergisches Land

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Heichelter » Di 15. Mai 2018, 18:08

wenn das Dach in den Führungen richtig gleitet dann klappt das auch wieder mit den Falten.

Habe erst die Faltenwerfer mit Hosengummies verstärkt, bingt nix.
Den Trick der in NL angewandt wurde haben die von dem Belgier aber hält auch nur von 12Uhr bis Mittags.
Dann neue Faltenwerfer verbaut, hat auch nichts gebraucht.
Die schienen müssen richtig gleiten dann klappt das mit den Falten immer richtig.

Die Falten legen sich falsch weil die mittleren Schienen lose drin sind (werden nur durch die Faltenwerfer geführt) und wenn die nicht richtig nachkommen faltet es sich in der Kurve in die falsche Richtung. Die Falten müssen IMMER nach außen zeigen.

Ich habe einen Roadster da kann ich die Schienen sauber machen wie ich will. Die Schienen laufen schlecht so das ich beim öffnen mit der Hand nach helfe so das die Falten nach außen zeigen.
Das zumachen ist dann kein Problem.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 473
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Sebastian75 » Di 15. Mai 2018, 19:09

Habs feucht gemacht, richtig gelegt und dann kann man vom Heck aus die Faltenwerfer nochmal kräftig zusammendrücken. Zumindest jetzt beim ersten Schließen hat es gut geklappt! Toll! Mal weiter beobachten!
Sebastian75
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 13:12

Re: Schmierfilz für Softtopschienen

Neuer Beitragvon Sebastian75 » Mi 16. Mai 2018, 19:47

Heute kam der Schmierfilz. Ich habe ihn etwas abgeändert und dann so gut wie möglich durch die Führungen gezogen. Zum Ende am Heck konnte ich ihn nicht reinbekommen, da habe ich mit dem gekürzten Rest gearbeitet. Kam ne Menge Dreck raus. Ich habe nur einen verwendet, der war nachher schwarz. Den anderen für später. Verdeck öffnet und schließt gut und richtig.
Sebastian75
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 13:12


Zurück zu Sonstige Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast