Spa Classic 17. - 19. Mai 2019

Spa Classic 17. - 19. Mai 2019

Beitragvon Kalle » Di 14. Mai 2019, 07:23

Moin,
es ist wieder mal so weit :mrgreen: .
https://peterauto.peter.fr/en/spa-classic-2/
Ich werde samstags mich da herumtreiben. Wer noch?
Für den, der noch nicht dort war, es ist ein Mecca des Rennsports .... mit mittlerweile klassischen Rennfahrzeugen. Es ist erfreulich anders als das reine Show-Event am Nürburgring.
Ohrenstöpsel :D sind angesagt.
Jrooß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 6254
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Spa Classic 17. - 19. Mai 2019

Beitragvon Kalle » So 19. Mai 2019, 08:38

Moin,
ich war gestern da und oh Wunder, es hat nur ein wenig geregnet als ich gerade unter der überdachten Tribüne saß, Temperaturen zwischen 19° und 21°, teilweise war die Sonnenbrille nötig. Das 6oer 2h-Sportwagenrennen war mir dann doch zu spät .... ansonsten war es wie immer. Besonders interessant war ein Porsche Bergspyder mit dem 1,6l Fuhrmann Königswellenmotor, er sah aus wies neu.
Ansonsten machte mich neidisch ein V8 Grantura(Platz10) im Renntrimm. Porsche 904(Platz5) und natürlich AC CobrasPlatz1,2 .....) waren sehr viele da, rührig auch die Alpine-Leute. Bei den Austin Healeys (Platz12) war meine Drehzahlvermutung richtig, der Spi :lol: on stand bei diesen alten Mähdreschermotoren ;-) bei 6800 1/min, erstaunlich.
Im letzten Jahr stand da eine stromlinienförmige Vollalukarosserie, ich war ratlos. Gestern sah ich, das war alles nur Fassade. Es war ein Morgan SLR (Platz22!) mit Vierzylinder mit Rahmen, Blatt"federn" und Trumm von Starrachse hinten und vorne mit der katastrophalen Gradwegführung ohne Dämpfer :lol: , ne Technikente.
2 Autos waren mir neu, direkt neben mir beim offiziellen Parkplatz direkt im Wald :o stand ein potthäßlicher Ginetta aus den 70ern??? und auf einem Renntransporter vermutlich ein früher Panhard LeMans.
Als in ankam wurde gerade ein Ferrari 275GT4 von der Strecke geholt. 328, 345 und 355 wurden preiswert angeboten.
Nur was zum Teufel ist neben der Eau Rouge los, die alten Freitribünen abgerissen, ein riesiges Areal mit gigantischer L-förmiger Baugerüsttribüne aufgebaut ... im Platz davor sah es aus, als würden sie so eine Art Rallyecross aufbauen ... denen graut vor nix :twisted: .
Jrooß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 6254
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren


Zurück zu Touren & Ausflüge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast