Infosammlungen zusammen sammeln

Infosammlungen zusammen sammeln

Neuer Beitragvon Heichelter » Di 7. Nov 2017, 12:17

Ich habe mich dazu durch gerungen meiner Cloud ein offizielles Zertifikat zu geben. Somit kann man Dateien teilen ohne das der Nutzer auf Fehler läuft.

In dieser Cloud habe ich alles was ich jemals zum Smart gefunden habe abgelegt (und noch jede Menge anderes). Wenn jemand was spezielles sucht darf höflich fragen ob es Infos dazu gibt (Schaltpläne, Gutachten, usw.). Ich kann es dann über einen Link freigeben.

Beispiel
Natürlich kann man diesen Link mit einem Password versehen, ein Ablaufdatum angeben und per Mail verschicken.
Habe vorsorglich bei Mercedes nachgefragt ob es OK ist Ausdrucke (PDF) aus dem WIS/EPC an Bekannte frei zu geben. MB hatte keine Einwände so lange es NUR den Smart betrifft. ;)

Wer gerne seine Infos auch in dieser privaten, nicht überwachten, verschlüsselten Cloud ablegen will darf sich auch einen Account erstellen. Platz ich reichlich vorhanden (ca. 3TB).

Wer OwnCloud kennt weiß das es einen Client gibt so das man ein lokales Verzeichnis mit der Cloud synchron halten kann. Da kommt dann nichts weg und man hat auch immer alles lokal (wenn man mal in der Werkstatt ohne Netz was nachschauen möchte.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 485
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Infosammlungen zusammen sammeln

Neuer Beitragvon Heichelter » Do 23. Aug 2018, 17:11

So langsam wird es mehr & mehr an Infos.

Wie z.B.
https://ts.m120.de/owncloud/s/J68BYRinE9sLJuL

das Passwort ist der Nachname von Anne. ;)
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 485
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23


Zurück zu Infosammlung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron