Sommer 2017 - UK

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Di 11. Apr 2017, 10:32

Heichelter hat geschrieben:cool, auch vom 30.09. - 03.10.2017?

Dann sollten wir die Fähre (oder fährst Du Zug) und den TrackDay auch direkt buchen, oder?


Jawohl, wir haben für Samstag bis Dienstag reserviert.

Ich würde gerne noch die Bedingungen lesen, unter denen der Trackday stattfindet. Nicht, dass irgendwelche Vorschriften gibt, die wir nicht erfüllen (z.B. ausländische Fahrzeuge). Leider finde ich nichts konkretes :?
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Di 11. Apr 2017, 14:51

Thomas hat geschrieben:Jawohl, wir haben für Samstag bis Dienstag reserviert.


d.h Ihr wollt an einem Tag bis da hoch?
Bedenke das Dir 1 Stunde verloren geht (GMT) und das mit dem übersetzen nicht immer ohne Zeitverlust klappt.
Wir sind so mal zu spät ins Hotel gekommen (Brants Hatch) so das es nichts mehr zu essen gab. Wenn wir unterwegs was gegessen hätten wäre der CheckIn zu gewesen. Geht davon aus das um London rum Stau ist (wie um Köln rum).

Ich weiß ich bin viel zu pessimistisch. ;)

Thomas hat geschrieben:Ich würde gerne noch die Bedingungen lesen, unter denen der Trackday stattfindet. Nicht, dass irgendwelche Vorschriften gibt, die wir nicht erfüllen (z.B. ausländische Fahrzeuge). Leider finde ich nichts konkretes :?


https://www.trackdays.co.uk/useful-info/car-track-day-guide/

die Engländer sind "schmerzfrei" und nicht so über geregelt wie in DE.

@Kalle
was ist denn mit Dir?
Keine Lust oder Zeit?
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Kalle » Di 11. Apr 2017, 16:47

Bin aber jetzt ganz fest dabei zu überlegen, könnte noch Station in Oxford bei unesrem Großen machen.
Jrooß kalle
Kalle
 
Beiträge: 6015
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Di 11. Apr 2017, 17:34

Heichelter hat geschrieben:d.h Ihr wollt an einem Tag bis da hoch?

Das wollten wir uns erst mal offen lassen.

Kalle, das ist die Gelegenheit die Frau zur Mitfahrt im smart zu überreden :)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Di 11. Apr 2017, 19:53

Oder doch lieber Nürburgring!?

http://www.racetrack4you.de/event-2017-10-02.shtml

Das würde auch gut passen und ist günstiger.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Di 11. Apr 2017, 21:59

:P
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Mi 12. Apr 2017, 09:39

wie ich diese "Nö"s hasse.
Bei meiner Regierung darf ich dann an den Augen ablesen was sie wirklich will - und oh wehe es ist nicht das richtige .......

Ich, für meinen Teil, würde lieber auf dem Nürburgring fahren als in Snetterton. Auf dem Ring könnte ich den V8 nehmen und müsste nicht mit Alltagsauto auf die Strecke. Das hat letzte Jahr bei der trocknen Session richtig Spass gemacht.
Die Gegend um Snetterton ist auch nicht soo toll (war den englischen Roadster da in der Gegend holen). Das ist kein Vergleich zu Wales (wo ich noch nie war ;) ). Und der Stau um London rum war schei..e und kostet Maut.

Da muss ich jetzt aber nochmal drüber schlafen .......
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Mi 12. Apr 2017, 10:23

Heichelter hat geschrieben:Bei meiner Regierung darf ich dann an den Augen ablesen was sie wirklich will

Dafür habe ich doch extra den Smiley eingefügt ;)

Im Ernst. Ich habe nichts gegen ein paar Runden auf der Nürburgring GP-Strecke! Aber hier ging es um einen Ausflug nach UK. Für mich steht hier auch die gemeinsam verbrachte Zeit und das Kennenlernen fremder Gegenden oben auf der Liste. Deshalb würde ich den Nürburgring als Alternative zum UK-Trip ausschließen wollen.

Offtopic: Und bevor ich noch mal an einem Trackday am N’ring teilnehme, würde ich eher nach einem in Spa oder Bilster Berg Ausschau halten …
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Mi 12. Apr 2017, 11:15

Thomas hat geschrieben:
Heichelter hat geschrieben:Bei meiner Regierung darf ich dann an den Augen ablesen was sie wirklich will

Dafür habe ich doch extra den Smiley eingefügt ;)


ja, aber ich muss gestehen das ich da nichts ablesen konnte. Das geht nur bei zwei großen, strahlenden Augen. ;)

Thomas hat geschrieben:Im Ernst. Ich habe nichts gegen ein paar Runden auf der Nürburgring GP-Strecke! Aber hier ging es um einen Ausflug nach UK. Für mich steht hier auch die gemeinsam verbrachte Zeit und das Kennenlernen fremder Gegenden oben auf der Liste. Deshalb würde ich den Nürburgring als Alternative zum UK-Trip ausschließen wollen.


OK, überredet!
Aber ob Euch das mit der "gemeinsam verbrachte Zeit" nicht Leid tun wird wird sich zeigen. Wir können ganz schön spießig sein. ;)

Urlaub ist eingereicht, UK macht Spaß (schon alleine weil die auf der richtigen Seite fahren) und was neues, anderes sehen machen wir gerne (der Sonnenaufgang über dem Meer gibt es nicht bei uns auf dem Festland).

Thomas hat geschrieben:Offtopic: Und bevor ich noch mal an einem Trackday am N’ring teilnehme, würde ich eher nach einem in Spa oder Bilster Berg Ausschau halten …

oder alle an 3 Tagen; 11.09. Blister Berg mit Race4You; am 12. 09. ist die GP Strecke offen; und am 13.09. in SPA Open PitLane;
das ist dann wie die Heldentour und richtig schöner Stress :mrgreen:
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Mi 12. Apr 2017, 11:50

Wir können ganz schön spießig sein.

Jau, für eure Verhältnisse vielleicht ;)

Vier Trackdays im Jahr zzgl. Touristenfahrten zzgl. Slalom- und ggf. GLP-Einsätzen sprengt unser Budget :cry:
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Mi 12. Apr 2017, 12:06

Thomas hat geschrieben:Vier Trackdays im Jahr zzgl. Touristenfahrten zzgl. Slalom- und ggf. GLP-Einsätzen sprengt unser Budget :cry:


dito. bei und kommen ja auch noch immer die Hotels dazu weil wir alten & gebrechlichen so unflexibel sind. Nächstes Jahr fahren wir dann aber mit dem Zelt für 3 Wochen nach Schottland, oder?
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Do 13. Apr 2017, 16:57

oder doch Hotel & Fähre sparen und in SPA ein paar Runden drehen?

https://www.trackdays.co.uk/book/cartrackday/10236/

Wenn Ihr wollt können wir auch in den Ardennen was Zeit miteinander verbringen. ;)

SPA ist die schönere Strecke ......
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Do 13. Apr 2017, 19:46

Joa, können wir machen … wenn wir denn einen Ausweichtermin für UK finden :)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Fr 14. Apr 2017, 09:12

… wobei ich, nach den Erfahrungen des letzten Trackdays, in Spa lieber mit der Seven IG fahren würde. Dann wird man auf der Geraden von Fahrzeugen überholt, die einem nicht in der nächsten Kurve wieder im Weg stehen.

Kalle, wie sieht das denn mit dir (oder euch?) aus?
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Di 18. Apr 2017, 11:06

Thomas hat geschrieben:… wobei ich, nach den Erfahrungen des letzten Trackdays, in Spa lieber mit der Seven IG fahren würde.


dann kann man aber nur die halbe Zeit für's gleiche Geld fahren. Obwohl mehr wie "halbe Zeit" halte ich eh nicht durch. :(

Thomas hat geschrieben:Dann wird man auf der Geraden von Fahrzeugen überholt, die einem nicht in der nächsten Kurve wieder im Weg stehen.


das wird Dir mit den Leuten aus UK auch nicht passieren. ;)
Da hätte ich eher Angst das Sie mich über'n Haufen fahren.

Was ist denn jetzt mit Rennstrecke & Fähre buchen?
Da man das nicht verlustfrei stornieren kann will ich es nicht buchen um dann alleine da zu fahren. ;)
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Kalle » Di 18. Apr 2017, 16:42

Moin,
Spa ist über die Seven IG schon lange zu :? . Am Bilster Berg gibt es noch einige freie Plätze.
https://www.seven-ig.de/homepage/forumb ... 10#p219110
Soll nach Werner für unseren Roadster sowieso viel interessanter sein.
Jrooß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 6015
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Mi 19. Apr 2017, 14:23

Kalle wirst Du senil? :mrgreen: :mrgreen:

Es geht immer noch um einen TrackDay (Snetteton | SPA | Nürburgring) an dem Wochenende vom 29.09. bis zum 03.10.2017.
Und um die Frage ob Du mitkommst. Schließlich hast Du im November gefragt ob wir (wie im Herbst auf dem Nürburgring) auch mal nach UK fahren. ;-)
Thomas kann sich auch nicht wirklich entscheiden. :(
Aber lasst Euch ruhig Zeit. Wenn alles ausgebucht ist dann wird Euch die Entscheidung ab genommen. :lol: :lol:
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Thomas » Mi 19. Apr 2017, 21:03

Heichelter hat geschrieben:Aber lasst Euch ruhig Zeit. Wenn alles ausgebucht ist dann wird Euch die Entscheidung ab genommen. :lol: :lol:

So machen wir’s! :D
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Do 4. Mai 2017, 14:28

so langsam schwindet bei uns die Lust.
Wenn wir schon für die Tage Urlaub organisieren dann wollen wir auch was unternehmen. Wir möchten nicht warten bis das alles ausgebucht ist.
Die Frage die wir uns stellen ist ob wir Snetteton | SPA | Nürburgring buchen.
Im Moment würde ich (aus dem Bauch raus) mit der Seven-IG den [urlhttps://www.seven-ig.de/veranstaltungen/anm-gesamt]Nürburging[/url] buchen. Da könnten wir mit dem V8 mitfahren. ;)

Schließe mich aber gerne der Mehrheit an!
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Sommer 2017 - UK

Neuer Beitragvon Heichelter » Mo 22. Mai 2017, 13:45

OK, keine Antwort ist auch eine Antwort!

Wir sind raus!
Es ist echt unmöglich irgendwas mit Euch zu planen. :cry:
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Vorherige

Zurück zu Motorsport-Termine



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron