10.06.2017 – GLP Nürburging

Re: 10.06.2017 – GLP Nürburging

Neuer Beitragvon Kalle » Fr 9. Jun 2017, 12:22

Moin,
jau, heute wird die Straße für morgen noch mal ordentlich gewaschen 8-) .
Notfalls kannste ja noch heute Abend umbauen und zurückfahren ...ich helfe auch auf Ansage schrauben.
ich habe jetzt in 2,5 Wochen nen Termin für die Schalensitze.
Gruß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 6015
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: 10.06.2017 – GLP Nürburging

Neuer Beitragvon Thomas » Fr 9. Jun 2017, 20:24

Technische Abnahme: Check :D

Haben ein sehr schönes Gästezimmer in Kelberg. Jetzt noch lecker eine Pizza in Adenau und dann ab ins Bett.

Eddy, meldet ihr euch mal? Vorstart ist ander Touristenfahrerauffahrt. Sonst: Gegen 12 sollten wir fertig sein mit allem.

Kalle, wir haben den 4x4 Charade-Fahrer aus deinen Erzählungen kennengelernt. Er ist morgen als Beifahrer unterwegs.
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: 10.06.2017 – GLP Nürburging

Neuer Beitragvon Kalle » So 11. Jun 2017, 09:13

Moin,
wiewarett?
Jrooß
Kalle
 
Beiträge: 6015
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: 10.06.2017 – GLP Nürburging

Neuer Beitragvon Thomas » So 11. Jun 2017, 17:42

Juht! ;)

Die technische Abnahme war fast kein Problem. Nur die serienmäßigen 205er Reifen auf den Tracklines befand der Kommissar für „ziemlich breit“. In der Zulassungsbescheinigung Teil 1 sind die Räder nicht aufgeführt, eine ECE-Wasweißichwas-Bescheinigung hatte ich auch nicht. Da half nur die offizielle Reifendruck-Tabelle im Tankdeckel 8-)

Die Atmosphäre war ähnlich, wie ich es beim Slalom erlebt habe. Der Anblick der Konkurrenz beim Vorstart war etwas beängstigend: Gefühlt fast alle mit Käfig, leergeräumt und in Rennanzügen. Aber auf der Strecke war es dann total entspannt. Man hat die Nordschleife in weiten Teilen für sich allein, Überholen und Vorbeilassen ist vollkommen stressfrei.

Was die Gleichmäßigkeit betrifft haben wir uns ein wenig verheddert. Bei den Rookies haben wir es auf Platz 24 von 47 Startern (35 gewertet) geschafft, in der Gesamtwertung Platz 96 von 139 Startern (113 gewertet). Absolut ausbaufähig: Wir hatten 103,5 Strafpunkte, die Erstplatzierten nur 1,1 – die haben die Setzzeit also im Schnitt nur um 0,02 Sekunden verfehlt :o

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht. Dazu noch das Kaiserwetter und die super Unterstützung von Eddy und seiner Regierung … was will man mehr?! Wir sind sicher bald wieder am Start!
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: 10.06.2017 – GLP Nürburging

Neuer Beitragvon Kalle » So 11. Jun 2017, 19:25

Moin,
das liest sich ja gut .. läßt sich auch ganz bestimmt gut erzählen.
Ähämm, diese fähigen technischen Abnehmer :roll: . Wenn man in der Klasse G fahren will, muss das Fahrzeug homologiert sein. Der Smart Roadster steht mit den Serienfelgen in der Homologationsliste. Diese sollte in Papierform bei der technischen Abnahme vorliegen. Bei der nächsten Abnahme bitte immer "Einatmen" und "Ausatmen" leise vorsprechen, damit euch die Jungs gerade dann nicht umkippen.
http://www.dmsb.de/download/?tx_dmsbdow ... ortBy%5D=1
Bild
Es hilft aber auch der alte entwertete Kraftfahrzeugbrief.
Gruß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 6015
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: 10.06.2017 – GLP Nürburging

Neuer Beitragvon Heichelter » Di 13. Jun 2017, 20:52

Die Abnahme ist (normalerweise) sehr entspannt wie die Überprüfung des Serienmäßigen Innenraums und des Feuerlöscher. ;)
Das nächste mal die COC-Papiere einpacken und gut ist!

Uns hat es es auch sehr gut gefallen. Von der T13 aus konnten wir auch verfolgen was auf der GP-Strecke so abging. Die fuhren aber hart am Limit und so konnten wir, während Ihr mal wieder eine 1/4 Stunden weg wart, ein paar schönen "Drehern" zusehen.

Es hätte aber was wärmer sein dürfen und die Tankrunde sollte man besser organisieren - oder die erste Setzzeit kleiner setzen. ;)

Hier ein paar Bilder.

PS: Unsere Zeiten bei der GPL-Wertungsprüfung 2016 bei Regen
NR. 20 Cremer / Cremer; +0:15.86; +0:03.31; -0:14.33; -0:00.22; Gesamt: 0:33.72
der Beste hatte eine 0:00.64
5 Autos sind irgendwo ausgefallen
einer hat einfach nur Gas gegeben (war jeder Runde 4 Minuten zu schnell).
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: 10.06.2017 – GLP Nürburging

Neuer Beitragvon Thomas » Mi 14. Jun 2017, 09:39

Cool, danke für die Fotos :)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Vorherige

Zurück zu Motorsport-Termine



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron