Touristenfahrten

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Do 15. Mai 2014, 17:03

Bin kommenden Sonntag am Nachmittag am Ring. Falls wer Lust hat mit zu kommen ?
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Thomas » So 18. Mai 2014, 07:32

Hi,

um wie viel Uhr denn in etwa? Bei dem Wetter würde ich das gerne mit einer kleinen Ardennen-Tour verbinden. Dann könnte man sich dort treffen.

Ciao, Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Thomas » So 18. Mai 2014, 10:31

Wir machen uns jetzt auf den Weg. Wenn wir wieder in D sind, schaue ich hier noch mal rein. Ansonsten geht's wohl so ab 13:30 Uhr an den Adenauer Forst zum Zuschauen.

Ciao, Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » So 18. Mai 2014, 11:07

wollte um ca. 14 uhr hier los fahren.
Hab leider Deine Handy nummer nicht mehr.
Hab Dir meine per PN geschickt für den Fall ....
Ruf einfah an.
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon DerFalk » So 18. Mai 2014, 11:22

Schau doch mal ins Impressum :D
Es grüßt DerFalk

-> Verschenke Aluhüte <-
SAM, KI, MEG, Radio, ... programmieren, löschen, ändern, reparieren, usw... schreibt mir einfach
Bild
Benutzeravatar
DerFalk
 
Beiträge: 1370
Registriert: Do 14. Apr 2011, 07:14
Wohnort: Bergisches Land

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Thomas » So 18. Mai 2014, 13:58

Haben es uns gerade Ausgang Fuchsröhre gemütlich gemacht. Ist geschlossen gerade. Wenn ich dich auf der Strecke sehe, machen wir uns mal auf zur Schranke.

Ciao, Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » So 18. Mai 2014, 20:18

Gschlossen. das war das Motto des Nachmittags. und als dann wider offen war, hatten die Fahrer die Augen offensichtlich geschlossen :-(
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Thomas » Mo 19. Mai 2014, 14:37

Deine Zusammenfassung klingt aber traurig!

Mir hat der Tag sehr gut gefallen: Viele winzige Straßen durch die Ardennen und die Schnee-Eifel, anschließend mitten in der Fuchsröhre Terroristenfahrer gucken, dann Schwätzchen mit und Mitfahrt bei 2eck über den Waldweg (mein lieber Herrengesangsverein!) und anschließend lecker Gyros in Breidscheid.

Mittwoch treffen 2eck und ich uns zum Feierabendründchen ab 17:30 Uhr am Ring. Sonst noch wer?

Ciao, Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Mo 19. Mai 2014, 14:46

Waldweg ?
Ich rätsele immer noch was Du mit "und wie der rutscht" meintest.
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Thomas » Mo 19. Mai 2014, 17:11

Na, der Weg durch den Wald rund um Adenau ;)

Wann habe ich das denn gesagt? Vielleicht meinte ich den Mini vor uns. Der, pardon, die Megane rutscht offenbar kein bisschen. Es ist für mich unbegreiflich, wie so ein schweres Auto trotz Bodenwellen und Lastwechseln fahrbar bleibt …

Ciao, Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Mo 19. Mai 2014, 18:25

Thomas hat geschrieben:Na, der Weg durch den Wald rund um Adenau ;)
Ach DER Waldwerg *g*


Thomas hat geschrieben:Wann habe ich das denn gesagt? Vielleicht meinte ich den Mini vor uns. Der, pardon, die Megane rutscht offenbar kein bisschen.


Ah. Ich fragte mich die Ganze Zeit schon was Du damit gemeint haben könntest, weil das Heck schwingt zwar ein wenig mit, aber rutschen tut da mmn echt nix.
Dann wird es der Bildfisch Mini vor uns gewesen sein.
Der Mini hinter uns war übrigens ein JCW auf etwas über 1000Kg ausgeräumt und ca. 270Ps stark.
OK. da war ich zu borniert um den auch noch vorbei zu lassen weil ich immer so nett weg kam wenn es mal ne schnelle Kurve war.


Thomas hat geschrieben:Es ist für mich unbegreiflich, wie so ein schweres Auto trotz Bodenwellen und Lastwechseln fahrbar bleibt …

Ciao, Thomas

1. Weil ich an 2 Kleinigkeiten geschraubt habe: Bremsbalance mit Belagmischung reicht weit nach vorne, und die Spurbreite hinten.
2. Weil das Schneckentempo war. Hinter nem blinden Cayman kleben und hinter nem blinden Cooper SD kleben war fahren im Standgas.
Selbst für mich als Captain slow.
Das mag Dir schnell vorgekommen sein, aber das war in den halbwegs freien Teilen nur ein wenig schneller als der Roadster kann.
Bei höherem Tempo ist die Ksite auch lebendiger. Aber das war "Aische fährt zum Aldi" Tempo.

Ich sagte ja auf die Frage was ich an dem Auto gut finde "es fährt deutlich besser als ich"
Oder wie ich sonst sage: Sie langweilt sich mit mir.
und in den Beiden Runde hab selbst ich mich gelangweilt und nen Aggro geschoben ob der Blindfische.

Vileicht bekommen wir am Mittwar mal ne freie Runde, oder alternativ ein Normalmaß an Blindfischigkeit, und dann geht es mal bis zu dem Punkt wo ich schiss bekomme.
Meine Wall of ralent verschiebe ich momentan ja ein wenig nach unten. das mit nicht bremsen vor, sonden nach der Quiddelbacher Höhe Kuppe hat gestern ja schon geklappt.
Das mit "bremsen das das ABS IMMER gut was zu tun bekommt, oder wenn das zu viel ist halt n9cht bremsen" muss ich noch lernen.
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Thomas » Di 20. Mai 2014, 10:56

Thomas hat geschrieben:Mir hat der Tag sehr gut gefallen (...) Mitfahrt bei 2eck über den Waldweg


Bild
http://www.tourifotos.de/galerie/album= ... 6.JPG.html

:D

Ciao, Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon ZOK » Di 20. Mai 2014, 11:27

Das ist ja mal ein Geiles Foto..... :lol: :lol: :lol:

Hab grad den Kaffee fast zum Mund rausgeprustet... :D

Gruß Daniel
Benutzeravatar
ZOK
 
Beiträge: 537
Registriert: So 10. Okt 2010, 20:03

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Di 20. Mai 2014, 13:01

Roflllll
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Eddy » Di 20. Mai 2014, 17:09

komische Linie ;)

und immer wenn ich das Logo sehe muss ich hier hier dran denken. Blödes Kopfkino. :(

aber einer hatte richtig Spass. :)
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Di 20. Mai 2014, 17:58

ja, hingen hinter nem mini und ich wollte schauen ob ich möglichst früh aus dem Kreisel raus komme um den Berghoch evtl. zu holen.
War auch recht langsam wesswegen so weit oben unter rollen lief.
hat aber im Linksknick die hohe Act hoch zu gemacht, und machte generell den gleichen Blindfisch Eindruck wie der Cayman die Runde zuvor.
110% mit sich selbst beschäftigt.
Ist aber auch sein gutes Recht. hatte ja genauso für die Runde gezahlt wie ich.
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Do 22. Mai 2014, 00:10

heute war es einschöner Nachmittag. Keine Blinden, alles bestens. Ich glaub Thomas hatte in den 3 Runden als Beifahrer auche in Dauergrinsen :-)
Davor auf Smart vorrausfahren Geschwindigkeit hatte ich den sensationellen Verbrauchvon 3.3 Literauf der Runde ;-)
Die Runden danach hab ich es im Schnitt auf 7.3 geschafft.


Leider hatte icheine Schlepperfahrt nachhause.
ein par Km vom Ring weg tut es beim leichten Gas geben einen Schlag und das auto ist im nichts geht mehr notlauf. Keine Gasannahme mehr.
Auto abgestellt- schei$$e gescrhien - Motor an - läuft seltsam. wie auf 3 1/2 Zylindern.
Handy mit dem Bluetooth OBD adaper verbunden fehler geschaut.
Irgendwas mit unpausiebem Drehmoment oder so. P061B .??? vergessen zu notieren und das Scanmaster light hat kein Protokoll.
raus gelöscht. angefahren fehler wieder da und noch ESP Systemfehler dazu.
Hab ich nicht raus gelöscht bekommen und nach ein mal kurz gas geben im Stand war der Fehler weider da.
ADAC - 90 Minuten Wartezeit- und dann kein Abschlepphaken an der Stelle wo er verstaut sein sollte.
Lustiger weise hörte sich der Motor jetzt wieder normal an,der ESP Fehler war weg, und ich konnte aus eingener Kraft auf den Schlepper fahren.
Also der Motor kann nicht platt sein.
Konnte die Kiste auch auf den Hof vom unfreundlichen Renault Händler hier in Lev nach dem Abladen vom Schlepper aus eigner Kraft fahren.

Entweder ist irgendwas zu heiss geworden und ausgestiegen,oder ein elektrionischer Irssinn wie beim Smart, oder es ist echt etwas mit einem Knall abgeflogen.
Der Knall kann aber auch einfach nur das Notfall öffnen des Wastgates gewesen sein.
Die Kiste hatte auch schon mal eine unplausible Drosselklappe.
Ach wer weiss.
Im schlimmsten Fall hab ich 18 Restrunden Ring zu verkaufen :( oder muss die mit dem Smart zuende fahren.

Was mich halt nur etwas wundert ist, ds der bis zuletzt auf dem Ring normal lief. es war "ihr" was warm geworden, aber leif normal.
Auf den Parkplatz gerollt, Motor noch 2 -3 Minuten bei geöffneter Motorhaube nach laufen lassen.
Also eigentlich alles normal.
Klang da auch normal.
dann 10 Km runter nach Adenau und dann ... mh... seltsam.
Hitzestau ? oderhab echt nen Gummiblocken gegen was von der Sensorik bekommen.

WErde dann halt ab morgenerst mal wieder Roadster fahrer.

Wenigstens hab ich jetz geelernt an 3 -4 Stellen die Bremse zu benutzen.
Und ich war mal viel zu schnell in Hatzenbach rein und hab kurz erlebt was passert wenn sich die Kiste daneben benimmt :-)
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon Thomas » Do 22. Mai 2014, 09:59

Ja, hat Spaß gemacht. Sowohl die eigenen Fahrten als auch die Beifahrten.

Thomas, so ein Mist! Hoffe, dass es nur eine Kleinigkeit ist. Aber:

2eck hat geschrieben:WErde dann halt ab morgenerst mal wieder Roadster fahrer.

Das finde ich gut! Dann sehen wir uns am Sonntag ;)

Ciao, Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 2837
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Do 22. Mai 2014, 12:15

auf keinen Fall! :-)
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

Re: Termine: Nordschleife

Neuer Beitragvon 2eck » Do 22. Mai 2014, 17:04

Renault hat angerufen.
Druckkonformität vor vor und nach Drosselklappe (der hat 2 Sensoren) war nicht mehr im grünen Bereich.
Die haben die DK gereiningt, und danach war es ok. Wahrscheinlich hängende DK.
Der Mechaniker macht ne Probefahrt zu sich nach hause, und ich bekomme morgen bescheid ob der Fehler wieder auftritt.

Mit ner hängenden DK hat mich auch mal der Roadie auf dem Ring im Stich gelassen.
Benutzeravatar
2eck
 
Beiträge: 5683
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 22:05
Wohnort: Uff dä schäl Sick

VorherigeNächste

Zurück zu Motorsport-Termine



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron