Bigblock die zweite

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » Fr 20. Mär 2015, 12:11

Du musst das auf der geraden machen und nicht Berghoch!
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » Fr 20. Mär 2015, 13:05

Berg hoch beschleunigen macht aber mehr Spaß. :mrgreen: Die Bergrennen werden ja auch nicht runter gefahren. ;-)
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » Fr 20. Mär 2015, 17:38

Macke hat geschrieben:Berg hoch beschleunigen macht aber mehr Spaß. :mrgreen:


nur leider kommt der Karren da nicht aus den Füßen. :P
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » Sa 21. Mär 2015, 13:17

Also meiner schon,sonst würde es ja keinen Spaß machen :lol:
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » Sa 21. Mär 2015, 17:47

das sieht auf dem Video aber ganz anders aus. Sonst hätte ich Dir ja nicht den Tipp gegeben es mal Berg runter zu versuchen. :P
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » Sa 21. Mär 2015, 19:01

Dann kauf dir mal ne Brille oder besorge dir Zeitenpfinden oder vergleiche es einfach mal mit einem deiner Videos,dann wird dir vielleicht was auffallen :lol:
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » So 22. Mär 2015, 10:57

Habe mir mal ein Video von meinem damaligen BMW 320D mit 210PS und 450Nm Drehmoment zum Vergleich angeschaut,der in 7 Sekunden auf
100 war,für die 60 auf 100 brauchte der auch schon 4 Sekunden. ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=JmEvi9MYh_0
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » So 22. Mär 2015, 15:18

Bild
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » So 22. Mär 2015, 19:41

@Eddy Fotos von Dir, wenn Du Autos kaufen gehst, will hier doch keiner sehen. :lol:
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » So 22. Mär 2015, 22:24

Du bist doch der der hier was zeigen muss. Oder wozu sind diese lächerlichen Videos gut?
Ich fahre am liebsten den 60PS und habe es auch nicht nötig dafür einen neuen Motor bauen zu müssen.
Das ist mehr was für Leute die auf dem Bild zu sehen sind. :D
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » Mo 23. Mär 2015, 05:35

Du wiedersprichst Dir ständig...merkst Du das eigentlich? Du baust Dir ne riesen Lufthutze die wie eine Satteltasche ausschaut auf deine Motorhaube,die
eigentlich eine Kofferklappe ist...versuchst immer noch nur mit Software und Billigspritt über 120PS zu kommen...hast deinen Roadster auf 118PS im Schein eintrage lassen,was wohl auch mehr schein als sein sein wird..... Das ist für mich unterstes Prolltuning.
Da fehlt jetzt eigentlich nur noch ein riesiger Heckspoiler. :lol:
Das kannst Du mit dem was ich mache überhaupt nicht vergleichen.Ich versuche das technisch mögliche aus meinem Roady rauszuholen,damit daraus
ein Fahrzeug wird,was wirklich Spaß macht und fahrbar ist.Bei mir zählt nicht der Schein,sondern das sein. :mrgreen:
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Kalle » Mo 23. Mär 2015, 07:41

Oh Marko,
guten Morgen! Design oder Nichtdesign, das ist aber, wie schon Hamlet bemerkte, ein ganz heißes Thema............ach nee, die Frage :) :mrgreen: .
Herausholen ist das eine, umsetzen das andere. Die für dich wichtige 1/4 Meile ist für uns als Abstand zwischen zwei Kurven viel zu lang :o .
Gruß Kalle........der im letzten Jahr 1700 PS vortanzte ;-)
Kalle
 
Beiträge: 6647
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » Mo 23. Mär 2015, 12:28

Macke hat geschrieben:Das ist für mich unterstes Prolltuning.


falsch!
Du musst nicht von Dir auf andere schließen!

1. Prolle ich nicht damit
2. ist das kein Tuning sondern Hobby
3. habe ich nie behauptet das dadurch irgendwas besser wird.

E85 (Ethanol Kraftstoff) ist übrigens das was früher als "Rennbenzin" bezeichnet wurde und in den 60zigern verboten wurde weil die Karren damit zu schnell wurden.
Das gehört aber zur Allgemeinbildung die Du anscheint, genau so wie Technisches Grundwissen, nicht hast.

So und nun zeige uns noch ein paar Deiner "Schwanz-verlängernden Maßnahmen". :D :D
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Klaus » Mo 23. Mär 2015, 12:31

E85 wäre eine super Sache, wenn es nicht das Problem gäbe dass dafür Urwaldflächen gerodet werden. Das ist aber ein Problem der Ethanol-Beschaffung und nicht der Verwertung. Ich würde gerne auch auf E85 umrüsten, wenn es eine einfache Möglichkeit gäbe für den Kaltstart im Winter.
Klaus
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 19:00

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » Mo 23. Mär 2015, 12:57

das mit dem Urwald ist, für Europa, totaler Quatsch!
Es wir mehr Urwald für Dein Schnitzel abgeholzt als für Alkohol!

Bei uns wird Ethanol noch nicht mal aus "Essen" gemacht sondern aus extra dafür angebautes Getreide oder Wald der eh weg muss damit der sich erneuern kann.
Das wissen aber meist nur die die sich den Alkohol in den Tank schütten und nicht in den Kopf. :P

Der Kaltstart ist auch kein Problem wenn man es beherrscht einen herkömmlichen Choke zu benutzen (hatten früher alle Autos). Die meisten, die heutzutage Auto fahren, sind natürlich mit allem, was man irgendwie selber betätigen muss, hoffnungslos überfordert. Darum gibt es ja Spurassistenten, Bremsassistenten, Einparkhilfen, usw. usw.

Wird Zeit das Google endlich das Auto fertig hat. Dann sind so Leute, die keinen Choke bedienen können, wenigstens in der Lage ein Auto zu bewegen. :lol:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » Mo 23. Mär 2015, 16:46

Ich betreibe zumindestens technischen Fortschritt und nicht Rückschritt,so wie manche die sich nen Choke an einen Einspritzermotor bauen. :lol:
Wenn Du so begabt mit der Software umgehen kannst,warum programmierst Du dir das nicht einfach um,das er bei Kälte ne Extraportion Billigfusel
bekommt?
Kauf Dir am besten nen Trabbi,der hat den Choke schon dran und Du fühlst dich mit wenig PS doch sowieso wohler. :lol:
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Eddy » Mo 23. Mär 2015, 19:05

Macke hat geschrieben:Ich betreibe zumindestens technischen Fortschritt und nicht Rückschritt,so wie manche die sich nen Choke an einen Einspritzermotor bauen. :lol:


indem Du alte Kupplungstechniken neu erfindest?
Schon klar!
Wer die Technik nicht kennt muss denken das ein Choke was altes ist. Dabei nenne ich es ja nur Choke damit auch Leute wie Du verstehst was gemeint ist. In Wirklichkeit ist es eine "Kaltstart- und Warmlauf-Anreicherung". Da Du das nicht verstehst konntest Du uns ja schon bei der Sekundärluftsystem Diskussion beweisen.

Macke hat geschrieben:Wenn Du so begabt mit der Software umgehen kannst,warum programmierst Du dir das nicht einfach um,das er bei Kälte ne Extraportion Billigfusel
bekommt?


ist doch schon lange geschehen. Nur ist damit Otto-Normal-Klaus nicht geholfen. Oder denkst Du das er sich die Software selber anpassen kann?

Was Rennbenzin ist kennst Du also auch nicht. :(
Wie auch wenn man von Trabbi auf warme Luft (LPG) umgestiegen ist. :mrgreen: :mrgreen:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)"
- Only milk and juice come in two liters!
- 2 liters is a softdrink not a engine size
Benutzeravatar
Eddy
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 17:47

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » Mo 23. Mär 2015, 21:16

Klar kenne ich Rennbenzin und das nennt sich Nitromethan.Nen Trabbi konnte ich mir damals noch nicht leisten,mein erstes Auto war ein Golf 1 GTI.
Die normalen Kupplungen werden übrigens immer noch gebaut,weil SAC-Kupplung ein Schuß in den Ofen war,oder warum denkst Du das selbst Smart
bei den neueren Modellen wieder auf normale Kupplung zurückgegriffen hat? Nicht jeder neumoderne Quatsch hat sich bewährt oder durchgesetzt,aber wem
erzähle ich das. :mrgreen:
Fahr deinen Billigfusel und freu dich über die paar Euro die Du beim Tanken sparst und beim nächsten früheren Tankstopp dann doppelt drauf zahlst. :mrgreen:
Aber ich weiß ja, wo der Spareffekt verpufft war, wurdest Du zum Umweltaktivisten,das glaubte dir auch keiner wirklich....dann war es plötzlich Rennspritt :lol:
Lüg Dir nur weiter in die eigenen Taschen.Um uns zu überzeugen solltest Du schon Tatsachen präsentieren und nicht nur heiße Luft,aber
das machst Du sowieso nicht,weil dein geflunker dann ja auffliegen würde :lol:
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Klaus » Mo 23. Mär 2015, 22:28

Früher gab's mal diese geheimnisvolle Fähigkeit "Leute in Ruhe lassen", keine Ahnung ob es das heute noch gibt.
Klaus
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 19:00

Re: Bigblock die zweite

Beitragvon Macke » Di 24. Mär 2015, 04:59

Sowas kennt Eddy anscheinend nicht. Wir sind alle doof....nur weil wir uns mit Software nicht auskennen. :lol:
Das das Thema Software seit ca 5 Jahren schon erfolgreich abgeschlossen ist,hat er wohl nicht mitbekommen.
Jetzt wo das Thema Hartware kurz vor Vollendung ist muß noch mal richtig Stunk gemacht werden,nur weil er es nicht begreift,
das doch viel mehr als 120PS für den Roadster möglich sind und das auch noch ohne neue Software und ohne "Rennbenzin" :lol:
Man sieht es ja schon daran das Eddy glaubt,wenn eine Kupplung rutscht,dann liegt das an der Kupplung. :lol:
Jeder andere weiß,wenn man erfolgreich tunt,dann muß man damit rechnen,das man sich um eine stärkere Kupplung kümmern muß,nur
Eddy braucht das nicht...er macht das durch Softwareanpassung :mrgreen:
Benutzeravatar
Macke
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 11. Jan 2009, 21:14

VorherigeNächste

Zurück zu Motor & Getriebe



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast