KI teilweise ohne Funktion

KI teilweise ohne Funktion

Beitragvon Mifi » Sa 26. Okt 2019, 15:41

Hallo zusammen,
habe seit ein paar Tagen wieder das Problem, das mir während der Fahrt einfach der Motor ausgeht und nach paar Sekunden wieder an. Also SAM raus geholt und die üblichen verdächtigen nachgelötet. Nachdem ich nun alles wieder eingebaut habe ist das KI nur teilweise in Funtion. Kein Drehzahlmesser, keine Beleuchtung, das Fernlichtsymbol kommt nur bei Lichthupe, nicht bei Fernlicht, ganze KI ohne Beleuchtung, Digitalanzeige komplett Tod, Blinkeranzeige auch ohne Funktion, Motorkontrollleuchte geht. Mehr hab ich noch nicht getestet. Hat einer ne Idee wo ich am besten anfange zu suchen? Stecker sind alle fest.

Gruß Michael
Benutzeravatar
Mifi
 
Beiträge: 111
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:38
Wohnort: Würselen

Re: KI teilweise ohne Funktion

Beitragvon DerFalk » Sa 26. Okt 2019, 19:09

Überspannung im KI... Platine teilweise durch. Nix Neues... schau mal hier:

https://www.evilution.co.uk/index.php?m ... l&mod=1386
Es grüßt DerFalk
Bild
Benutzeravatar
DerFalk
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 14. Apr 2011, 07:14
Wohnort: Bergisches Land

Re: KI teilweise ohne Funktion

Beitragvon Mifi » Sa 26. Okt 2019, 19:36

Aber woher Überspannung? Nur vom Batterie ab- und anklemmen :o
Benutzeravatar
Mifi
 
Beiträge: 111
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:38
Wohnort: Würselen

Re: KI teilweise ohne Funktion

Beitragvon Mifi » Sa 26. Okt 2019, 21:33

Kann ich ein anderes KI einfach so einbauen oder muss das auch mal wieder programmiert werden?
Benutzeravatar
Mifi
 
Beiträge: 111
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:38
Wohnort: Würselen

Re: KI teilweise ohne Funktion

Beitragvon Heichelter » Sa 26. Okt 2019, 22:57

Kannst ein anderes einfach so einbauen. Die km werden nur nicht angezeigt.
Ich hatte mal ein KI da waren die Lötstellen ähnlich gebrochen wie in der SAM. Das habe ich aber nicht selber gelötet sondern ein Bekannter, der arbeitet an der FH-Aachen, mit dem richtigen Werkzeug.
Das KI ist mehrlagig. Das kann man nur eingeschränkt nachlöten. Geht am besten mit Heißluft.

Ich kann Dir bei Bedarf ein KI ausleihen. Bin morgen zu Hause.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 692
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: KI teilweise ohne Funktion

Beitragvon Mifi » So 27. Okt 2019, 12:16

Hallo Eddy,
Erstmal danke für das Angebot. Sag mal was hälst du von folgendem Angebot?
160€ bei Angabe des defekten für ein neues inkl. Anlernen.
Benutzeravatar
Mifi
 
Beiträge: 111
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:38
Wohnort: Würselen


Zurück zu Elektrik, Elektronik & Software



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste