Müffeln

Müffeln

Beitragvon Kalle » Fr 15. Nov 2019, 14:54

Moin,
zur Zeit fahre ich recht wenig mit dem Roady, das riecht man :o . Auch in der Garage ist die Luftfeuchtigkeit so hoch, dass die Kiste sich innen klamm anfühlt. Aber es gibt Abhilfe. Ne Fotoschale oder so mit einer Lage Katzenstreu (hygroskopisch) in den Fußraum stellen, gegen den Geruch kann man auch noch Kaffeepulver darüber streuen. Ich werde berichten.
Jrooß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 6389
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Müffeln

Beitragvon Heichelter » Fr 15. Nov 2019, 17:47

habe Wenko Feuchtigkeitskiller in den Roadster stehen. In der Garage kommt da einiges an Wasser zusammen.
Da die Roadster jetzt im Zelt stehen brauche ich die nicht mehr. Im Zelt ist es immer sehr trocken.

Die Autos im CarPort stehen zwar feucht aber das die offen sind nützt kein Endfeuchter. :(

Ich würde den einfach offen stehen lassen und ein altes Bettlaken drüber werfen damit der nicht einstaubt.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 695
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23


Zurück zu Infosammlung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste