E-Power

E-Power

Beitragvon Heichelter » So 5. Apr 2020, 14:01

habe heute mal per APP die Beschleunigung getestet weil mir der Karren irgendwie lahm vorkam.
Lasst Euch vom Speed nicht täuschen, habe das Bild erst gemacht als das Teil wieder alleine fuhr.

Wenn das Akku warm ist dann ist bestimmt noch was drin.

Bild

so langsam geht mir das mit dem Corona auf das Gemüt. So einen Quatsch bräuchte man nicht machen wenn man sich mit Sinnvollem beschäftigen könnte.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 811
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: E-Power

Beitragvon Jack-Lee » Mo 6. Apr 2020, 06:37

Servus,

3,5s auf 100 nennst du also "lahm" ? :twisted:
Jack-Lee
 
Beiträge: 153
Registriert: So 6. Okt 2019, 15:51

Re: E-Power

Beitragvon Ralle » Mo 6. Apr 2020, 17:05

Moin
Boh ey das ist aber fix.
Ist das ein Model 3 Dual Performance :shock:
Glückwunsch Eddy.
Grüße Ralle
Ralle
 
Beiträge: 1426
Registriert: Fr 25. Sep 2009, 22:52

Re: E-Power

Beitragvon Heichelter » Mo 6. Apr 2020, 22:03

ja, ist das stärkste Model3. Es gibt aber Leute die sind damit schneller (oder messen anders).
Aber selbst mit dem KW Fahrwerk fährt es sich in Kurven recht träge. Das Teil ist viel zu schwer. Überholen macht Spass. Ist wie mit dem Motorrad.

Über Ostern kommen (mal wieder) neue Radlager auf den Roten, die Yokohamas drauf und dann werden nochmal Kurven gefahren. :)
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 811
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: E-Power

Beitragvon Jack-Lee » Do 30. Apr 2020, 18:40

Der Wagen ist mit seinen ca. 1,7t schon ziemlich leicht, wenn man sieht wieviel Luxuskram verbaut ist und wie groß der Akku ist.
Ein voll ausgestatter Golf ist nicht wirklich leichter. Aber ja, wenn die Kiste nur 800kg wiegt, fährt sich das doch "etwas" anders.
Jack-Lee
 
Beiträge: 153
Registriert: So 6. Okt 2019, 15:51

Re: E-Power

Beitragvon Heichelter » So 3. Mai 2020, 21:06

Auf der Radlastwaage sind es incl. Fahrer und was man sonst so im Auto brauch, knapp 1,9t.
Viel zu schwer um Kurven zu fahren.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 811
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: E-Power

Beitragvon Jack-Lee » Mo 4. Mai 2020, 12:53

Dann schmeiß doch mal 50% des Akkus raus. Sind schonmal über 300kg :lol:
Jack-Lee
 
Beiträge: 153
Registriert: So 6. Okt 2019, 15:51

Re: E-Power

Beitragvon Heichelter » Mo 4. Mai 2020, 13:47

Jack-Lee hat geschrieben:Dann schmeiß doch mal 50% des Akkus raus. Sind schonmal über 300kg :lol:


warum sollte ich das tun?
Habe ja noch ein paar andere Autos die schnell um die Kurve können. Man muss nicht alles umbauen. :P
Will ja keinen Rennen fahren und auf öffentlichen Straßen kann eh keiner dran bleiben (wenn man sich an die STVO hält).
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 811
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23


Zurück zu Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste