Magnetschalter des Klimakompressors ist ständig angezogen

Magnetschalter des Klimakompressors ist ständig angezogen

Beitragvon 3022484000 » Fr 3. Jul 2020, 08:23

Hallo!
Ich habe eine Frage. Wir haben in einen 2004er 450er einen Tauschmotor (aus einem 45KW Roadster) eingebaut. Die Kugel fährt und schaltet auch ganz normal bis auf den Umstand dass der Magnetschalter des Klimakompressors ständig angezogen ist. Der zieht auch im Stand ohne Zündung über 2A. Kann man abstellen indem man die Sicherung 15 (Klima/Ladeluftkühler) zieht oder am SAM Stecker 10 Pin2 (weisses Kabel) entfernt. Beides nicht so das Gelbe vom Ei. Ich habe den Verdacht, dass ein Massepunkt beleidigt anscheinend sind aber nicht alle zu finden.
Hat jemand eine Idee was es noch sein könnte? Oder hätte vielleicht jemand von dieser Baureihe Schaltplänen für diesen Bereich?

Vielen Dank!
Schöne Grüße aus Graz!
SL Daniel...
Benutzeravatar
3022484000
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:57
Wohnort: Graz

Re: Magnetschalter des Klimakompressors ist ständig angezoge

Beitragvon Heichelter » Fr 3. Jul 2020, 16:00

habe nur Pläne vom Roadster.

Stecker N11-10 Pin2 ist die Zuleitung die vom "Geber Kältemitteldruck" und "Temperaturschalter Kältemittel" unterbrochen werden kann.
Der Rest macht die SAM. Evtl. ist die in der Kugel anders beschaltet ????
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 871
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Magnetschalter des Klimakompressors ist ständig angezoge

Beitragvon 3022484000 » Fr 3. Jul 2020, 20:10

Da sollte bei ausgeschalteter Zündung auch keine Spannung anliegen, denke ich zumindest.
Ich kann am Roadster auch nicht vergleichen, da ich keine Klima habe und der CDI ist älter und somit komplett anders. Da die beiden Sams unserer Roadster und der 450.332 anscheinend sehr ähnlich sind. Würdest Du mir bitte den Plan von diesem Bereich zur Verfügung stellen?
SL Daniel...
Benutzeravatar
3022484000
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:57
Wohnort: Graz

Re: Magnetschalter des Klimakompressors ist ständig angezoge

Beitragvon Heichelter » So 5. Jul 2020, 14:30

in dem Plan den ich habe sieht man nur das ein Kabel (WH) vom SAM über X26 (Steckverbindung Innenraum-Motor) an den Kompressor geht.

Ich denke Ihr habt nicht das passende Kabel der Kugel für den Kompressor erwischt.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 871
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Magnetschalter des Klimakompressors ist ständig angezoge

Beitragvon 3022484000 » Mo 6. Jul 2020, 08:10

Danke fürs nachsehen.
Spannend, dann gibt es dort doch Unterschiede. Der Kompressor ist bei entfernen des Pins aus.

Schönen Tag noch!
SL Daniel...
Benutzeravatar
3022484000
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:57
Wohnort: Graz


Zurück zu Elektrik, Elektronik & Software



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste