Ringtool

Ringtool

Beitragvon Heichelter » Do 9. Jul 2020, 12:19

https://youtu.be/XOUv5dPSC14

das ist mir zu extrem. Aber die Heckklappe ist interessant.
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 871
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Ringtool

Beitragvon tutur » Do 9. Jul 2020, 15:01

Vor oder nach dem Brand?
... bastelst Du noch oder fährst Du schon?

Bin im Cluburlaub!
Benutzeravatar
tutur
 
Beiträge: 1214
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 11:12
Wohnort: Lkr Stade

Re: Ringtool

Beitragvon Heichelter » Do 9. Jul 2020, 16:00

das täuscht, nur E-Autos brennen :lol:
Achtung:
meine Beiträge werden gerne gelöscht oder ohne mein Wissen ab geändert.

„Wer einmal elektrisch gefahren ist, der ist für alle Zeiten für den Verbrenner verloren.“ Dr. Stefan Niemand, Leiter Produktplanung der AUDI AG
Benutzeravatar
Heichelter
 
Beiträge: 871
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:23

Re: Ringtool

Beitragvon tutur » Do 9. Jul 2020, 18:05

;-)
... bastelst Du noch oder fährst Du schon?

Bin im Cluburlaub!
Benutzeravatar
tutur
 
Beiträge: 1214
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 11:12
Wohnort: Lkr Stade

Re: Ringtool

Beitragvon Kalle » Do 9. Jul 2020, 18:21

Hmmmh,
so überzeugend war das Filmchen nicht, immer wenn interessante Kurven kamen wurde geschnitten :? , ich kann kein russisch, aber laut Fahrer ging der Arsch immer weg ...... ansatt zu designen hätten sie vielleicht ein Zehntel dieses Aufwands ins Fahrwerk stecken sollen.
Trotzdem geile Kiste
Kalle
 
Beiträge: 6510
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Ringtool

Beitragvon Thomas » Do 9. Jul 2020, 18:56

Kalle, schau’ dir mal die anderen Videos auf dem Kanal an. In Sachen Fahrwerk ist bis auf den vorderen Achsträger nichts mehr Serie. Außerdem ist das Auto wohl weniger für die Rundstrecke sondern vielmehr als Drifter aufgebaut. Ganz witzig :D
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 3026
Registriert: Do 25. Dez 2008, 00:36
Wohnort: Aachen

Re: Ringtool

Beitragvon Klaus » Fr 10. Jul 2020, 01:52

Ein Racer-Vorbild ist wohl eher dieser Bergrennen-Roadster mit Fahrwerk vom F1-Designer.

https://www.guido-keller.de/kopie-von-ueber-guido
https://www.youtube.com/watch?v=_GmVY2gxSA8
Klaus
 
Beiträge: 1354
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 19:00

Re: Ringtool

Beitragvon Kalle » Fr 10. Jul 2020, 09:54

Moin Klaus,
das Gerät ist wirklich toll gemacht, aber ich denke, die Fahrwerksteile sind Standard aus der Formel 3 und den englischen Kitcars, genauso wie das Achsgetriebe. Wäre Unsinn, die selbst zu entwickeln. In den 60ern gab es in GB einen Ford Anglia mit Formel 2 Fahrwerk.
Dagegen ist die russische Variante Spielkram, Originalachsträger, wir wissen alle, das der zu weich ist :roll: , und CNC-Querlenker, sonn aufwendiger Unsinn. Die nicht verstärkte Federbeinaufnahme ein Witz .... sie wissen nicht was sie tun.
Ganz schön verrückt ..... aber man kann mit dem Schweizer nur Bergslalom oder Bergrennen oder im NAVC fahren, Trackdays sind hier leider tabu
Bei Bergrennen kann man sich noch austoben, 1,4 l Polomotor mit Honda 1000er Zylinderkopf, Schmiedewelle und Kolben, Titanpleuel ...... 225PS bei 16 000 1/min fürn Fuffy ;-) , mit 185Ps bei 14 000 17min ist man schon mit 25 Tsd dabei :o .

Jrooß Kalle
Kalle
 
Beiträge: 6510
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren

Re: Ringtool

Beitragvon Jack-Lee » Di 14. Jul 2020, 20:20

Servus,

ist das nicht der geile CFK Roadster von dem reichen Russen, der das Ding eigentlich zum Snowdriften gebaut hat?
Schick anzusehen, aber von der Technik unter der Haube, bekomm ich echt Sodbrennen.

Gruß,
Patrick
Jack-Lee
 
Beiträge: 189
Registriert: So 6. Okt 2019, 15:51

Re: Ringtool

Beitragvon Kalle » Mi 15. Jul 2020, 08:24

Jack-Lee hat geschrieben:, bekomm ich echt Sodbrennen.

Och,
ich grinse nur 8-) , macht wahrscheinlich das greise Alter :| .
Der Schweizer dagegen ist sehr fein .... ist aber eher nur noch Silhouette, wie die DTM Autos leider auch schon lange.
Jrooß
Kalle
 
Beiträge: 6510
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:51
Wohnort: Düren


Zurück zu Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast